Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt
an Mädchen und Jungen

Der Kinderschutzbund Ortsverband Schleswig arbeitet seit vielen Jahren mit der Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt an Jungen und Mädchen zusammen. Ein Vorstandsmitglied des Kinderschutzbundes nimmt regelmäßig an den Arbeitskreissitzungen gegen sexuelle Gewalt teil.

Hier finden betroffene Kinder und deren Eltern und Bezugspersonen nicht nur bei Verdacht auf sexuelle Gewalt Beratung, sondern auch, wenn es überhaupt um Fragen rund um das Thema sexuelle Gewalt geht.

Kontakt:

Der spontane Austausch erfolgt bei Bedarf über die Erzieherinnen aus dem Kinderparadies.

Anlauf- und Beratungsstelle gegen sexuelle Gewalt
an Mädchen und Jungen

Kinder- und Jugendförderung

Am Lornsenpark 31

24837 Schleswig

Frau Anne Wohlert

Telefon: 04621 21622

Fax: 04621 21630

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kontaktformular

Karte

Für die Beratungen der Anlauf- und Beratungsstelle werden keine Gebühren erhoben, da es sich um ein Angebot nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz handelt.

Betroffene können im Ermittlungsverfahren begleitet und in weiterführende Hilfsmaßnahmen vermittelt werden.

Die Anlauf- und Beratungsstelle führt präventive Angebote für Eltern und Jugendhilfeeinrichtungen sowie Vereine und Verbände der Jugendhilfe des Kreises Schleswig-Flensburg durch.

Zudem bietet sie Informationsveranstaltungen im schulischen und außerschulischen Bereich an. Dieses kann in Form von Workshops, Seminaren, Projekten oder Elternabenden geschehen.  Materialien wie Spiele, Bilderbücher, Fachliteratur, Datenträger und Unterrichtsmaterialien können in der Anlauf- und Beratungsstelle kostenlos ausgeliehen werden.

Präventive Angebote können in Form von Workshops, Fachliteratur, Datenträger kostenlos in Anspruch genommen werden.

Materialien:

Elternbrief Thema Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

nen in Form von Workshops, Fachliteratur, Datenträger kostenlos in Anspruch genommen werden.